Martina Röhreke - Heilpraktikerin
Gesund durchs Leben

Hier gelangen Sie zu unserer Rezeptsammlung

http://swk-rezepte.de/

 

 

Brokkoli, auch den Stumpf nachdem man die echt harten Teile entfernt und ihn geschält hat, in ein wenig Wasser dünsten, dabei schon würzen nach belieben... Salz, Kräuter, Curry, Knoblauch, Bärlauch, etc.

Wenn er weich geworden ist einfach mit dem Kartoffelstampfer verarbeiten.
Tomaten und oder auch nicht Mini Paprika noch kurz dazu geben, mit dünsten. Flexibel bleiben, es gehen auch vorher nachher Zwiebeln groß, klein, Lauch... etc.

Eigentlich wollte ich das ganze mit Soja gehackten machen, war aber aus.

Das ganze läuft natürlich parallel also zwei Töpfe Pfannen auf dem Herd.
Also Hähnchengeschnetzeltes scharf anbraten und nach Wunsch würzen.
Tomatensauce, Gehackte Tomaten, ganze Tomaten, hinzufügen wenn das Fleisch weich ist. Eine Weile langsam köcheln lassen.
Abschmecken nach belieben.

Fertig